Willkommen im Kranichnest!

Jedes Kind will jeden Tag bei jedem Wetter in die Natur.
Natürlich angemessen ein- (oder aus-)gepackt, gibt es für alle kleinen Kraniche frische Luft, Sonne, Regen und Schnee.

Ins Kranichnest passen 30 kleine Kraniche: 20 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren gehen in den Waldkindergarten.
10 Kinder im Alter von 1-3 Jahren werden in der Krippe mit naturpädagogischem Schwerpunkt betreut.

Mit der Elterninitiative Kranichnest e.V. wollen wir als gemeinnütziger Träger in Darmstadt-Kranichstein einen Beitrag leisten, gute und ganztägige Betreuungsplätze zu schaffen, wo sie gebraucht werden.

Aushilfe Gesucht!

Aushilfe / Fachkraft für Kita gesucht! Das Kranichnest ist ein Waldkindergarten für…

Infoabend

Im Moment ist kein Infoabend geplant. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte…

Einblicke in unseren Alltag

Besuch der Bergwacht

Besuch der Bergwacht

Außergewöhnlichen Besuch bekamen wir in unserem Wald: die Bergwacht des Landkreis Darmstadt-Dieburg. Vier junge Menschen berichteten sehr anschaulich von ihrer Arbeit in unserer Region.
Besuch vom Glasbläser

Besuch vom Glasbläser

Der Kindergarten des Kranichnests hatte Besuch vom Glasbläser Olaf Tappert. Olaf kommt aus Gehren in Thüringen, wo es schon seit dem 14. Jahrhundert Glasbläserbetriebe gibt.
Was ich greifen kann, kann ich auch begreifen

Was ich greifen kann, kann ich auch begreifen

Mit allen Sinne lernen: Dieser Grundgedanke lag diesem Krippenprojekt zugrunde. Das Greifen spielt für die Gesamtentwicklung des Kindes eine sehr wichtige Rolle. Kinder müssen die Dinge (be)greifen, um zu lernen.
Farbenlehre: Heute bin ich rot

Farbenlehre: Heute bin ich rot

Im gemeinsamen Alltagsgeschehen entwickeln sich aus den Impulsen der Kinder oder aufgrund dem Erleben in der Natur Ideen für Projekte. So haben sich die Kinder beispielsweise beim Projekt „Farben“ vorwiegend mit den Grundfarben ganzheitlich beschäftigt.